Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

Initiative Roter Steinweg gegründet

Mittwoch, 19. März 2008 von Uwe He-Wi

Friedrichsfehner Bürger fordern einen Planungstopp, eine Unterschriftenaktion wurde gestartet

Die Diskussion um die Bebauung am Roten Steinweg geht weiter. Der vom Bauausschuss vorgelegte neue Vorschlag sei eine Farce und eine Mogelpackung hieß es kürzlich in einer Versammlung.

Kritiker der Planung fordern jetzt die Einstellung des Planungsverfahrens. Es gäbe keinerlei Handlungszwang. Dass die rechtsgültigen Festsetzungen des Raumordnungsprogramms, das hier den Vorrang für Natur und Landschaft vorsieht, zu Gunsten eines Privatinvestors aufgehoben werden sollen, sei nicht einzusehen.

Einige Hundert Bürgerinnen und Bürger haben sich der Forderung nach einem Planungstopp in einer Unterschriftenaktion angeschlossen.„Díe Enttäuschung bei den Bürgerinnen und Bürgern über das Vorgehen der Gemeinde Edewecht ist groß. Viele haben uns ermutigt, hier weiter zu machen“ so Ulrike Schleier und Hiltrud Engler von der Initiative .

Die Bedenken sollen auch am 26. März im „Landhaus “ vorgetragen werden. Dann findet eine Anhörung der Gemeinde Edewecht im „Landhaus “ statt. Die Unterschriftenaktion geht derweil weiter.

Bereits am kommenden Donnerstag und am Samstag vor Ostern sollen wieder Unterschriften vor dem Markant Markt in Friedrichsfehn gesammelt werden.

Zur Vorbereitung weiterer Aktionen trifft sich die Initiative am

Dienstag, 1.April / 19.30h   Neue Weide, Friedrichsfehn

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*