Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

Edewechts GRÜNE unterstützen erneute Bürgermeisterinnenkandidatur von Petra Lausch

Dienstag, 06. Juni 2006 von Uwe He-Wi

Die Mitgliederversammlung und Ratsfraktion des Edewechter Ortsverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beschließen einstimmig die Unterstützung von Petra Lausch’s erneuter Kandidatur für das Bürgermeisterinnenamt. Die GRÜNEN werden keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken.

Auf einer gemeinsamen Sitzung am 23.05.06 beschlossen die Ratsfraktion und Mitgliederversammlung der Edewechter GRÜNEN einstimmig Frau Lausch bei Ihrer Kandidatur zum Bürgermeisterinnenamt zu unterstützen. Edewechts GRÜNE werden keinen eigenen Kandidaten für die Direktwahl zum Bürgermeisteramt aufstellen.

Zuvor haben Fraktions- und Ortsverbandsmitglieder in einem ausführlichen Gespräch mit der amtierenden Bürgermeisterin die Gelegenheit gehabt, über die vergangene und künftige Legislaturperiode ihre Positionen und Erwartungen austauschen zu können. In vielen wesentlichen Fragen wie z.B. Ökologie, Verkehr, Bildung und Flächenplanung konnte ein hoher Grad an Übereinstimmung festgestellt werden.

Begrüßt wurde auch der deutlich erkennbare Wille der Bürgermeisterin, die in der endenden Amtsperiode erfolgreich praktizierte Beteiligung der kleinen Parteien an Entscheidungsprozessen und die damit verbundene transparente Informationspolitik auch in ihrer künftigen Amtsperiode fortzuführen.

Die GRÜNEN sehen darin eine gute Basis, die konstruktive Zusammenarbeit in der nächsten Wahlperiode fortsetzen zu können und wünschen Frau Lausch viel Erfolg bei ihrer Kandidatur.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*