Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

Ein Bürgermeister wird 80

Dienstag, 03. Oktober 2000 von Uwe He-Wi

Ein Bericht von der Geburtstagsfeier

Es war fast wie auf der Expo: Eine halbe bis dreiviertel Stunde musste man schon einkalkulieren, um den Anlass des Besuches erblicken zu können. So blieb den Besuchern nichts anderes übrig, als sich geduldig in die lange Schlange der Gratulanten einzureihen. Immerhin wurde einem dann nach erfolgreichem Händeschütteln ein Sitzplatz zugewiesen, was das weitere Warten dann doch erheblich erleichterte, Tisch 1a, ob das was zu sagen hatte? Wohl eher nicht.

Als dann endlich nach einer Stunde Verspätung die Lobeshymnen begannen, wurden auch die angekündigten Schmalzbrote gereicht (in Nordhessen sagt man übrigens Fettenbrote dazu). Der Prominenz waren diese aber doch zu rustikal, die Teller leerten sich einfach nicht. Man ist eben an edlere Häppchen gewöhnt.

Die Lobesrednerliste umfasste Landwirtschaftminister Funke, OOWV-Geschäftsführer, Vetreter des Städte- und Gemeindebundes, Landrat, stellvertr. Kahle (der sich bitter über den Löwenzahn beschwerte, das hätte er – zu Jührden – nun wirklich nicht verdient), Vorsitzender des Schützenbundes und Johannes Rau war leider verhindert, er ließ sein Geschenk, einen Orden für besondere Verdienste erster Klasse, oder so, von LWM Funke überreichen. Der Pastor wurde übrigens vergessen: Heinz, den alle kennen und schätzen gelernt haben, hat sich mit seiner Dankesrede vorgedrängelt und die Suppe servieren lassen. Der Pastor, vom Duft der deftigen Erbsensuppe angeregt, nutzte die Gelegenheit und sprach das Tischgebet.

Ob ein neuer Bürgermeister verkündet wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Thomas Kossendey erwiderte auf meine Frage: „Wenn Jörg Brunßen den Löwenzahnartikel nicht dementiert, wird’s wohl so sein.“

Und Hans F. hatte wieder mal nichts kapiert. Er fragt mich wo ich denn meine „Heinz-Hurra-Windmühle“ hätte: seinen Namen konnte ich daher (für den Sonderpreis) leider nicht notieren, er hatte ja keine mit.

Dann war auch Zeit zu gehen.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*