Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Bauleitplanung

Soziale Wohnbaupolitik: CDU und SPD besinnen sich

Donnerstag, 19. November 2015 von Uwe He-Wi

SPD und CDU entdecken nach andauernder Eigenheimpolitik den sozialen Wohnungsbau, GRÜNE fordern dies seit Jahrzehnten ein Ganz neue Töne sind von der CDU und der SPD zu hören wenn es um Wohnungsbaupolitik geht. Da will die CDU die Ammerländer Wohnungsbaugesellschaft in die Pflicht nehmen um den Sozialen Wohnungsbau in Edewecht zu reanimieren, die SPD will [weiter lesen…]

Nachhaltiges Baugebiet nicht ernsthaft erwünscht

Sonntag, 02. März 2014 von Uwe He-Wi

Nach dem das Baugebiet „Zur Hege“ an der Wallstraße Ecke Lajestraße in trockenen Tücher war, dauerte es nicht lange, bis der Schritt über die Lajestraße weiter in Richtung Wald und offene Landschaft gemacht wurde. So wurde im Bauausschuss am 03.12.12 beschlossen, dass auch nördlich der Lajestraße neue Wohnbauflächen ausgewiesen werden. Ein Schritt der in den [weiter lesen…]

Gemeinde soll Flächen aufkaufen

Donnerstag, 16. November 2000 von Uwe M.

GRÜNE: Gewerbeansiedlung am Baumschulenweg verschieben Die Gemeinde soll die Flächen am Baumschulenweg in Edewecht erwerben, um den Zeitpunkt der Gewerbeansiedlung selbst bestimmen zu können: das sieht ein Antrag der GRÜNEN Ratsfraktion vor. Ist der Eigentümer nicht zum Verkauf bereit, sollte der Bebauungsplan nicht verabschiedet werden. „Aus städteplanerischer Sicht ist die Ausweisung von Gewerbeflächen an der [weiter lesen…]

Das Volk murrt! Was hat Heinz bloß falsch gemacht?

Montag, 17. April 2000 von Uwe M.

Widerstand gegen Bebauungspläne formiert sich – Gesamtplanung lässt weiter auf sich warten Wer in den letzten Monaten die Edewechter Politik beobachtet hat, wird es längst gemerkt haben: Es ist nicht mehr so wie früher. Da will die regierende CDU unter der Führung des jahrzehnte schweren Bürgermeisters und mit kräftiger Unterstützung der SPD dem Ort eine [weiter lesen…]