Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: ÖPNV,

Südlicher Gemeindeteil Edewechts bleibt abgehängt

Donnerstag, 16. Januar 2014 von Uwe He-Wi

Für Edewechter Bürger sei die Entscheidung, die Linie 380 zu verbessern, eine sehr gute, sagt das Edewechter CDU-Kreistagsmitglied Jörg Brunßen in der NWZ vom 11.01.2014. Für die Osterschepser, Edewechter, Jeddeloh 1er und Friedrichsfehner mag das stimmen, die südlichen Gemeindeteile wie Süddorf, Husbäke, Jeddeloh II und Klein-Scharrel bleiben jedoch abgehängt. Nordwest-Zeitung – NWZ ePaper Während die erstgenannten [weiter lesen…]

Weiterführung der Linie 309 VWG von Petersfehn über Friedrichsfehn und Wildenloh, Verbesserungen der Linie 380

Donnerstag, 08. November 2012 von Uwe He-Wi

Sehr geehrte Frau Lausch, Mit Schreiben vom 23.03.2012 hat die CDU- Fraktion und die Fraktionen der Grünen bei Ihnen eine Verbesserung ÖPNV in der Gemeinde Edewecht beantragt. In diesem Antrag wurde auch die Situation der Linie 380  in den Wintermonaten unter anderem angesprochen. In der Sitzung des Wirtschafts- und Haushaltsausschusses am 05.06.2012 wurde zur Thematik [weiter lesen…]

ÖPNV: Kundenservice ist ein Fremdwort

Donnerstag, 08. November 2012 von Uwe He-Wi
Aushang Haltstelle Linie 910

Fahrgäste wurden über Fahrplanstreichungen und Umleitungen kaum informiert Nachdem in den vergangenen Ferienwochen Fahrgäste der Weser-Ems-Bus Linie 375 vergeblich an den Haltestellen auf ihren Bus warteten, ist es an diesem Montag wieder soweit gewesen. Ein weiteres Mal versäumte die Weser-Ems-Bus GmbH ihre Fahrgäste über eine wichtige Änderung rechtzeitig zu informieren. Nach dem die Einstellung der [weiter lesen…]

333 Tage Schwarz/Grün in Edewecht

Freitag, 28. September 2012 von Uwe He-Wi

Auf der Homepage der UWG prangt es noch immer auf der Startseite: 100 Tage Schwarz/Grün, schon nach 100 Tagen wollte die UWG der Arbeit der neuen politischen Mehrheitskonstellation in Edewecht  eine Akzentlosigkeit attestieren und bezeichnet sie dort obendrein als überflüssig. Nun kann man streiten, ob eine neue politische Mehrheit innerhalb von 100 Tagen ihr Programm, [weiter lesen…]

Nahverkehrsplan 2013 – 2017 ZVBN startet Beteiligungsverfahren

Freitag, 06. Juli 2012 von Redaktion

Im Rahmen der öffentlichen Beteiligung steht der Entwurf des Nahverkehrsplans des Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) ab sofort online unter www.zvbn.de/nvp zur Verfügung. Der Nahverkehrsplan ist ein wesentliches Instrument zur Steigerung der Attraktivität des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Die Zielvorstellungen und Planungen der einzelnen Verbandsmitglieder werden darin abgestimmt und zu einem Gesamtkonzept zusammengefügt. Der Nahverkehrsplan bildet damit [weiter lesen…]

Gruppe CDU/Grüne schlägt Verbesserungen für den ÖPNV vor

Samstag, 24. März 2012 von Uwe He-Wi

Die Gruppe CDU/Grüne im Edewechter Gemeinderat will mit Verbesserungsvorschlägen den Öffentlichen Nahverkehr attraktiver machen. Nach Willen der Mehrheitsfraktionen soll ein entsprechender Antrag dem Edewechter Gemeinderat und anschließend dem zuständigen Ausschuss des Ammerländer Kreistages vorgelegt werden. Es geht u.a. um die besonders positiv nachgefragten Linien 380 und 910. Aufgrund der geänderten Ladenöffnungszeiten und Angebote in Oldenburg, [weiter lesen…]

Antrag: Verbesserung ÖPNV in der Gemeinde Edewecht

Samstag, 24. März 2012 von Uwe He-Wi

Sehr geehrte Frau Lausch, mit der Bitte um Weiterleitung an den Wirtschafts- und Haushaltsausschuss und anschl. an den Landkreis Ammerland. Die Gruppe CDU/GRÜNE im Edewechter Gemeinderat schlägt folgende Punkte zur Verbesserung des Öffentlichen Nahverkehrs in der Gemeinde Edewecht vor. Die Linien 380 und 910 werden besonders positiv angenommen. Aufgrund der geänderten Ladenöffnungszeiten und Angebote in [weiter lesen…]