Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

Antrag auf Durchführung einer kommunalen Starkregen-Analyse

Donnerstag, 10. Februar 2022 von Uwe He-Wi

Sehr geehrte Frau Knetemann, liebe Petra,
die Gruppe CDU/ Grüne stellt den Antrag auf Durchführung einer kommunalen Starkregen-Analyse für die Gemeinde Edewecht, um besonders
betroffene Bereiche in der Gemeinde Edewecht zu identifizieren. Ein Fachbüro soll eine Starkregengefahrenkarte für das Gemeindegebiet
erstellen.

Der Antrag soll im nächsten Ausschuss für Landwirtschaft,- Klima- und Umweltschutz beraten werden.

Begründung:
Der Klimawandel kann dazu führen, das Starkregen in Deutschland öfter auftreten und intensiver wird. Nicht nur entlang großer Flüsse sind häufiger Überflutungen zu beobachten, sondern kürzlich auch in einem sehr kleinen Ausmaß in der Gemeinde Rastede. In der Gemeinde Rastede sind im Sommer 2021 innerhalb weniger Stunden diverse Keller und Straße unter Wasser gewesen. Die Starkregenkarte soll der Gemeinde Edewecht helfen das Wassermanagement zu verbessern und ggf. Schwachpunkte schnellst möglich auszubessern. Reichen unsere Regenrückhaltebecken? Sind unsere Abwasser- und Oberflächenwasserkanäle in Ordnung? Welche Bereiche sind stark betroffen? Werden Baugebiet in einem falschen Bereichen ausgewiesen? Diese uns viele weitere Fragen soll uns eine Starkregengefahrenkarte beantworten.

Lesen Sie dazu im Sitzungsprotokoll: https://buergerinfo.edewecht.de/getfile.asp?id=142836&type=do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung