Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

Stefanie Helmers – Unsere Kandidatin fürs Ammerland stellt sich vor

Samstag, 30. September 2017 von Redaktion

Mein Name ist Stefanie Helmers, fast jeder nennt mich Steffi. Ich bin 43 Jahre alt und habe zwei Kinder. Meine Jungs sind 20 und 18 Jahre alt, die Beiden sind einfach großartig und ich bin sehr stolz darauf, wie selbstbewusst meine Kinder durchs Leben gehen.

Landtagswahl 2017 – Stefanie Helmers, unsere Kandidatin für das Ammerland

Vor etwa 25 Jahren habe ich den Beruf der Kauffrau im Groß- und Außenhandel gelernt und ein paar Jahre als Sachbearbeiterin gearbeitet. Verschiedene Ereignisse haben dazu geführt, dass ich mich für Kinderbetreuung interessiert habe, wo ich dann schließlich meine Berufung fand. 2006 habe ich die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (Tagesmutter) absolviert und habe mich, seit dem, jedes Jahr mehrfach auf diesem Gebiet weitergebildet. Nach einer jahrelangen Tätigkeit als Tagesmutter, habe ich im letzten Jahr eine Großtagespflegestelle eröffnet. Dort biete ich mit

meinen Mitarbeitern 8 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren an.

Politisch interessiert war ich schon als Jugendliche und habe mit Vater viele politische Diskussionen geführt.

2011 habe ich mich für die BfB (Bürger für Bürger) in der Gemeinde Apen für die Kommunalwahl aufstellen lassen und bin in den Gemeinderat gewählt worden. Von 2011 bis 2014 hab ich im Rat der Gemeinde Apen mitarbeiten dürfen.

2016 bin ich Mitglied bei Bündnis90/Die Grünen geworden um mein politisches Engagement zu erweitern. Da mir eine bewusste, gesunde und nachhaltige Lebensweise schon immer wichtig waren, fühlte ich mich dort sofort wohl. Ich bin froh einer Partei anzugehören, die sich für eine Zukunft einsetzt, in der auch die Kinder meiner Kinder ein gutes Leben führen können.

Im Juni diesen Jahres war ich in Berlin, auf dem Parteitag von Bündnis90/Die Grünen. Dort habe ich erlebt, wie Demokratie gelebt wird und wie sich jeder beteiligen kann. Auf der Rückfahrt habe ich beschlossen, dass das mein Weg ist: ich will mich aktiv an Politik beteiligen!

Am 03. August 2017 wurde ich von meinem Kreisverband für die Landtagswahl in Niedersachsen zur Direktkandidatin für den Landkreis Ammerland gewählt.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung