Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

E R N A – Ehrliche, Regionale Nahrungsmittel in Friedrichfehn

Freitag, 02. Juli 2021 von Roland Ernst

Neuer Regionalmarkt in Friedrichsfehn –  Einige GRÜNE Kandidat*innen für die Gemeinderatswahl 2021 erkunden das neue Angebot

Roland Ernst, Angelika Ernst, Stephanie Behrens und Hans Iske, Kandidat*innen für die Gemeinderatswahl 2021, erkunden das Sortiment. Im Hintergrund ist Klaus Hinrichs, der Gründer des „ERNA“-Marktes zu sehen.

Friedrichsfehn ist üppig ausgestattet mit großen Supermärkten mit einem breit gestreuten Warenangebot. Dennoch hatten einheimische Erzeuger mit ihren kleinen Betrieben oft keinen Absatzmarkt. Auch ortsansässige Kunden, die bewusst frische Ware möglichst aus biologischem Anbau aus der Umgebung suchten, waren auf Mund-zu-Mund- Propaganda angewiesen, mussten weite Wege fahren oder sich beliefern lassen.

In Friedrichsfehn ist damit jetzt Schluss: ERNA ist eröffnet, ein Regionalmarkt mit einem breiten Angebot an Lebensmitteln sorgfältig ausgewählter Erzeuger in den Räumen des ehemaligen Raiffeisenmarktes hinter der Volksbank mitten in Friedrichsfehn.

Übrigens: ERNA steht für „Ehrliche, Regionale Nahrungsmittel“ – ein wichtiges Anliegen der GRÜNEN für Gesundheit und Klimaschutz.

Einige der örtlichen Kandidaten der Grünen für den Edewechter Rat haben die Gelegenheit wahrgenommen, den Initiator Klaus Hinrichs zu besuchen und viel Erfolg zu wünschen.

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung