Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Husbäke

Edewechts GRÜNE beantragen Fußgängerdunkelampeln in Edewecht und Husbäke

Samstag, 05. November 2005 von Uwe He-Wi

Fußgängerampeln sollen eine gefahrlose Überquerung der Oldenburger Straße in Höhe der Holljestraße und der B 401 in Husbäke ermöglichen Die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Gemeinderat von Edewecht beantragt je eine Fußgängerdunkelampel für die Überquerung der B 401 in Husbäke und der Oldenburger Straße, Höhe Holljestraße. Die Fraktion fordert in Ihrem Antrag die [weiter lesen…]

„Keine weitere industrielle Massentierhaltung im Ammerland genehmigen“

Freitag, 27. Oktober 2000 von Uwe M.

Presseerklärung des GRÜNEN Landratskandidaten und Kreistagsmitgliedes Gerd Langhorst aus Rastede zur illegalen Putenmast in Husbäke Unter Bezugnahme auf die Berichte der NWZ zur illegalen Putenhaltung in Husbäke, der Errichtung einer Putenbrüterei in Westerholtsfelde und der geplanten Schaffung von 1200 Schweinemastplätzen sowie einer Aufzuchtsanlage für 700 Ferkel in Borbeck nehme ich als Kandidat für die Landratswahl [weiter lesen…]