Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Plastikmüll

2.000.000 Einwegplastikflaschen pro Stunde in Deutschland …

Samstag, 15. September 2018 von Uwe He-Wi

Plastikmüll in Landschaft und Meer – was können WIR tun? – Podiumsdiskussion der GRÜNEN in Edewecht Am 07.09.2018, ein Freitagabend, konnte der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN-Ratsfraktion Uwe Heiderich-Willmer im Namen der GRÜNEN-Ratsfraktion und des GRÜNEN-Ortsverband Edewecht zahlreiche Gäste der Diskussions- und Infoveranstaltung mit dem Thema „Auswirkungen von Plastikmüll in der Umwelt und Ansätze für die Anpassung [weiter lesen…]

Gedankenpapier OV Edewecht zum Thema Einwegmakro- und Mikroplastik – Möglichkeiten des Handelns für eine Sensibilisierung zur Eindämmung

Dienstag, 28. August 2018 von Redaktion

Anlässlich der Podiumsdiskussion der GRÜNEN in Edewecht am 07.09.18 von Torsten Albrecht Kernaussagen: 26 Mio. Tonnen Einwegplastikmüll fallen pro Jahr in der EU an, 50 % davon finden sich im Meer wieder. Zerfallsprodukte aus Einwegmakroplastik sind die Hauptquelle für sogenanntes sekundäres Mikroplastik (ca. 400 Mio. Tonnen pro Jahr weltweit), daneben gelangt sogenanntes primäres Mikroplastik aus [weiter lesen…]

Plastikmüll in Landschaft und Meer – was können WIR tun?

Sonntag, 22. Juli 2018 von Uwe He-Wi

Podiumsdiskussion der GRÜNEN in Edewecht Plastikmüll und -partikel verunreinigen seit langem die Weltmeere und unsere Landschaft. Beispielsweise gelangen durch die globale Meeresströmung Plastikpartikel in alle Meeresteile und greifen somit in weltweite, meist weit vom Ursprungsort entfernte Lebensräume ein. Als Kügelchen und feine Fasern von kleiner als 5 mm Größe, gelangen Plastikteile über Fisch und Meeresfrüchte [weiter lesen…]