Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Susanne Miks

GRÜNE sind wie sie sind, und das ist gut so

Sonntag, 20. Januar 2013 von Redaktion
Susanne Miks und Claudia Roth - Bild: Müller-Saathoff

Wahlkampfabschlussparty mit Claudia Roth im Kösterhof in Ofen/ Bad Zwischenahn von Sonja Wagner Am 18.01.2013 lud die Landtagskandidatin der Ammerländer GRÜNEN, Susanne Miks, zusammen mit dem Kreisverband Ammerland und dem [weiter lesen…]

Programm für die Landtagswahl 2013 einstimmig verabschiedet

Mittwoch, 17. Oktober 2012 von Redaktion
Alle auf der Landesdelegiertenkonferenz anwesenden DirektkanditatInnen, darunter auch die Kandidatin der Ammerländer GRÜNEN, Susanne Miks, bekamen zur Unterstützung an kalten Wahlkampfstand-Tagen vom Landesvorstand grüne Wärmflaschen überreicht. „So ausgerüstet kann der Wahlkampf los gehen“, sagte Susanne Miks.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen haben am Sonntag, dem 14. Oktober 2012 ihr Programm für die Landtagswahl 2013 einstimmig verabschiedet. Die 169 Delegierten berieten am 13. und 14. Oktober 2012 auf [weiter lesen…]

Natur aktiv erleben – auch GRÜNE waren dabei!

Montag, 17. September 2012 von Redaktion

Am Sonntag, dem 16.09.2012 war der Hollner Kroog in Wiefelstede das Ziel einer großen „Fahrradsternfahrt durch unzerschnittene Lebensräume“. Die Sternfahrt wurde von den „Ammerländer Bürgern gegen die A20/A22“ in Kooperation [weiter lesen…]

Frontalangriff auf die Windenergie – Ohne uns!

Freitag, 14. September 2012 von Redaktion

Susanne Miks die Landtagskandidatin der Ammerländer Grünen nahm auf der Kreismitgliederversammlung am 13.09.12 zu den Aussagen von Bundeskanzlerin Merkel und Umweltminister Altmaier Stellung, die in der aktuellen Haushaltsdiskussion im Bundestag [weiter lesen…]

Susanne Miks auf der GRÜNEN Landesliste für die Landtagswahl

Mittwoch, 04. Juli 2012 von Redaktion

Die niedersächsischen Grünen haben an dem Wochenende vom 29.06.2012 bis 01.07.2012 in Wolfsburg ihren Landesparteitag zur Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl am 20. Januar 2013 durchgeführt.   „Wir [weiter lesen…]