Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

GRÜNE-Gespräche: Die Gemeinsame Verteidigungs- und Sicherheitspolitik der EU

Montag, 28. Januar 2019 von Uwe He-Wi

Katja Keul: Mitglied im Verteidigungsausschuss, als Mitglied des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz

Herausforderungen für Europa – Grüne Ziele und Erwartungen

Veranstaltung im Rahmen der Europawahl mit der abrüstungspolitischen Sprecherin der Grünenfraktion im Deutschen Bundestag Katja Keul

Derzeit findet sowohl eine verbale als auch eine militärische Aufrüstungsspirale und eine neue Ost-WestKonfrontation statt. Selbst nukleare Mittelstreckenraketen in Europa sind wieder im Gespräch, wie die Aufkündigung des INF-Vertrages zwischen der USA und Russland plakativ zeigt. Daher sind Abrüstung und Völkerverständigung mehrdenn je das Gebot der
Stunde.
Die europäischen Staaten und ihre Bürger erwarten von der EU mehr Übernahme der Verantwortung in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik.

  • Was ist damit gemeint, mehr Verantwortung zu übernehmen?
  • Was verbirgt sich hinter der strukturierten Zusammenarbeit der Streitkräfte (PESCO), der Europäischen Verteidigungsunion (EVU) und dem künftigen
    Verteidigungsfonds (EVF)?
  • Was kritisieren die Grünen daran und wie stellen sich Grüne die Rolle der EU
    im Verteidigungsbereich vor?

Zu diesen Fragen wollen wir die GRÜNE MdB, abrüstungspolitischen Sprecherin der GRÜNEN-Fraktion im Deutschen Bundestag hören und mit Ihnen diskutieren.

Alle Interessierten sind hierzu am 24.05.19 um 19:30 Uhr in das Landhaus Friedrichsfehn herzlich eingeladen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung