Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

Jahresbilanz der GRÜNEN Kreistagsfraktion – 2008 durchaus erfolgreich!

Freitag, 30. Januar 2009 von Uwe He-Wi

Die der Ammerländer GRÜNEN zog jetzt auf ihrer ersten Sitzung in 2009 eine sehr positive Bilanz ihres politischen Wirkens im vergangenen Jahr.

Fraktionssprecher Friedrich Haubold resümierte zufrieden: „Trotz der fehlenden Gestaltungsmehrheit im Ammerländer Kreistag ist es unserer Fraktion gelungen, ein breites Spektrum von Themen voranzubringen, die vielen Bürgerinnen und Bürgern in unserem Landkreis auf den Nägeln brennen. So hat sich in den Bereichen Radwegebau, Klimaschutz und Personen-Nahverkehr einiges bewegen lassen. Bei den Themen Naturschutz, EWE-Mitgestaltung, Gentechnik und Naturschutz konnten wir zumindest dafür sorgen, dass Minderheitenpositionen im Kreistag überhaupt artikuliert und wahrgenommen wurden.“ Nicht zufrieden sind Susanne Miks, Gerd Langhorst, Uwe Martens und Friedrich Haubold dagegen mit der starren Haltung von Kreisverwaltung und Kreistagsmehrheit zur Einrichtung einer Gesamtschule im , zur A22 und zur weiteren Verwendung fair gehandelter Produkte in der Kreishauskantine. „Hier zeigt sich, dass es sich auf jeden Fall lohnt, auch bei der nächsten Wahl wieder für andere Mehrheitsverhältnisse im Kreistag zu kämpfen“ gibt sich Gerd Langhorst dazu weiterhin motiviert.

Für das neue Jahr sollen zunächst die Arbeitsbereiche „Soziales“ und „Verkehr“ intensiv weiter bearbeitet werden. Susanne Miks dazu: „Ein Sozialpass wie in Oldenburg könnte das Leben für viele Hartz IV-Empfänger bei uns leichter machen. Spätbusse aus Oldenburg, der Radweg von Tarbarg nach Halsbek und die Wiedereröffnung von Bahnhaltepunkten stehen außerdem ganz oben auf unserer Agenda.“

„Neu werden wir uns in diesem Jahr auch verstärkt um das Beschaffungswesen unserer Kreisverwaltung kümmern, hier müssen wir verbindliche Nachhaltigkeitskriterien festlegen!“ rundet Uwe Martens den Themenbogen für das erste Halbjahr 2009 ab.

Mehr von den GRÜNEN im Kreistag finden Sie unter: www.gruene-ammerland.de

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*