GRÜNE beantragen die Ausrufung des Klimanotstands in Edewecht

Freitag, 07. Juni 2019 von Uwe He-Wi

Trotz weltweiter Bemühungen über Jahrzehnte, den Ausstoß von Klimagasen zu reduzieren, nimmt deren Konzentration Jahr um Jahr zu. Alle Maßnahmen, dem Klimawandel entgegenzuwirken, haben bisher keinen Erfolg gezeigt. Die Wissenschaft prognostiziert verheerende Folgen für die menschliche Zivilisation und die Natur auf dem Planeten Erde. Es ist dringend erforderlich, jetzt auf allen Ebenen von Gesellschaft und [weiter lesen…]

Europawahl 2019: Edewecht hat gewählt

Sonntag, 26. Mai 2019 von Uwe He-Wi

Ein Viertel der Edewechter haben bei der Europawahl GRÜN gewählt, das Thema Klimaschutz scheint in den Köpfen anzukommen:

GRÜNE beantragen Erweiterung der Mitgliedschaft im „Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt“

Samstag, 25. Mai 2019 von Uwe He-Wi

Im Jahre 2010 ist die Gemeinde Edewecht auf Antrag der GRÜNEN als assoziiertes Mitglied dem „Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt“ beigetreten. Natürliche und juristische Personen, die die Ziele des Vereins unterstützen, können assoziierte Mitglieder werden. Sie erhalten dadurch Teilnahme- und Informationsrechte an den Aktivitäten des Vereins, haben aber kein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. „Wir zerstören [weiter lesen…]

Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Bündnis 90/Grüne Edewecht

Samstag, 30. März 2019 von Torsten Albrecht

Bündnis 90/Grüne wählten neuen Ortsvorstand und legten Themen für das Jahr 2019 fest. Der Ortsverband Edewecht der Bündnis 90/Grüne führte am 22.03.19 seine Jahreshauptversammlung durch. Auf der Tagesordnung stand die Wahl eines neuen Vorstands des Ortsverbandes. Einstimmig wurde: Priv.-Doz. Dr. Dr. Torsten Albrecht zum 1. Vorsitzenden, Hiltrud Engler zur 2. Vorsitzenden und Hergen Erhardt zum [weiter lesen…]

GRÜNE: Straßenausbausatzung erhalten!

Sonntag, 03. März 2019 von Uwe He-Wi

Die GRÜNEN im Edewechter Rat wollen Straßenausbausatzung erhalten. Die Bedingungen rund um die Finanzierung um den Straßenausbau sind sehr komplex. Einfach abschaffen bringt nicht mehr Gerechtigkeit. Die FDP-Fraktion im Edewechter Rat hat die Abschaffung der Straßenausbausatzung beantragt. Nun ist die CDU-Fraktion auch auf diesen Zug aufgesprungen, sollte die Niedersächsische Landesregierung bis zum Ende des Jahres [weiter lesen…]

GRÜNE beantragen erneut Aktualisierung des Edewechter Verkehrsentwicklungsplan

Donnerstag, 21. Februar 2019 von Uwe He-Wi
Nur an der Fußgängerampel ist ein stressfreies Queren der Hauptstraße möglich

Maßnahmen zur Reduzierung des Individualverkehrs und die Optimierung des Verkehrs in  den Straßen Viehdamm, Hauptstraße und Oldenburger Straße gefordert Nur an der Fußgängerampel ist ein stressfreies Queren der Hauptstraße möglich Foto: Heiderich-Willmer Nach einer Umfrage der NWZ kann man in einer Schlagzeile im Lokalteil der NWZ am 13.12.2013 lesen: „Verkehrssituation nervt die Bürger“. “ Ja, [weiter lesen…]

Sanierung des „Karpfenteichs“, 20.000 € für den Naturschutz und Glyphosatverbot auf Gemeindeflächen beschlossen

Mittwoch, 20. Februar 2019 von Uwe He-Wi

Glyphosat künftig auf gemeindeeigenen Flächen verboten Das von den GRÜNEN beantrage Glyphosatverbot auf gemeindeeigenen Pachtflächen wurde einstimmig im Landwirtschafts- und Umweltausschuss im Oktober 2018 mit einem Kompromiss beschlossen. Fort an ist es nur noch  erlaubt, wenn es im Sinne der landwirtschaftlichen Nutzung zur Erhaltung des Zustandes der Flächen dringend erforderlich sein sollte (Vorbereitung einer Neuansaat [weiter lesen…]

Die GRÜNEN Edewecht wünschen schöne Feiertage und einen guten Rutsch

Freitag, 14. Dezember 2018 von Uwe He-Wi

Liebe Edewechter Grüne und Interessierte, das nächste Treffen der GRÜNEN Edewecht wird 11.01.2019 um 20 Uhr stattfinden. Über den Ort und die Tagesordnung werden wir hier rechtzeitig berichten. Bis dahin wünschen wir schöne Adventstage, eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gutes neues Jahr! Wir freuen uns auf Euch! Viele Grüße Hiltrud [weiter lesen…]

Ausschuss befürwortet Tempo 80 und Überholverbot

Sonntag, 09. Dezember 2018 von Uwe He-Wi

Der Straßen- und Wegeausschuss befürwortet nach zweimaliger Ablehnung in 2010 und 2014  endlich Tempo 80 und ein Überholverbot auf der B 401 und der L 828. Der alltägliche Wahnsinn: eine Kolonne wird von hinten überholt …   Foto: U. Heiderich-Willmer Vor 9 Jahren hat die GRÜNE Ratsfraktion das erste Mal einen Antrag auf Geschwindigkeitsreduzierung und Überholverbot [weiter lesen…]

2.000.000 Einwegplastikflaschen pro Stunde in Deutschland …

Samstag, 15. September 2018 von Uwe He-Wi

Plastikmüll in Landschaft und Meer – was können WIR tun? – Podiumsdiskussion der GRÜNEN in Edewecht Am 07.09.2018, ein Freitagabend, konnte der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN-Ratsfraktion Uwe Heiderich-Willmer im Namen der GRÜNEN-Ratsfraktion und des GRÜNEN-Ortsverband Edewecht zahlreiche Gäste der Diskussions- und Infoveranstaltung mit dem Thema „Auswirkungen von Plastikmüll in der Umwelt und Ansätze für die Anpassung [weiter lesen…]

Weiterer gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU und DIE GRÜNEN: „Karpfenteich“ sanieren

Freitag, 07. September 2018 von Uwe He-Wi

In einem weiteren gemeinsamen Antrag beantragen die Ratsfraktionen der CDU und der GRÜNEN im Edewecht Rat, die Aufenthaltsqualität im Bereich des „Karpfenteiches“ am Kleinbahn-Radwanderweg zu verbessern. Dabei soll das Areal in Richtung des Kleinbahn-Radwaderwegs geöffnet und erlebbar gemacht machen. Gleichzeitig wird eine Sanierung der beiden betroffenen Gewässer angestrebt, denn der Wasserstand der beiden Teiche westlich [weiter lesen…]

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung