Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Anträge 2000

Tempo 30 in allen Nebenstraßen

Montag, 20. November 2000 von Uwe He-Wi

GRÜNE beantragen flächendeckende Verkehrsberuhigung für Edewecht In einem Antrag an den Edewechter Rat beantragen die GRÜNEN, Edewecht flächendeckend mit Tempo-30-Zonen zu versehen. Ausgenommen davon wollen sie nur die Kreis-, Landes-, [weiter lesen…]

Einrichtung von Tempo-30-Zonen in Nebenstraßen

Montag, 20. November 2000 von Uwe He-Wi

Der Gemeinderat möge beschließen: 1. Alle Straßen im Gemeindegebiet Edewechts werden einheitlich als Tempo-30-Zonen ausgewiesen. Ausgenommen werden die Kreis-, Landes-, und Bundesstraßen, die Straßen an denen keine zusammenhängende Wohnbebauung vorhanden [weiter lesen…]

Ausweisung von Gewerbeflächen im Rahmen des Bebauungsplanes Nr. 112

Dienstag, 10. Oktober 2000 von Uwe He-Wi

Der Gemeinderat möge beschließen: 1.) Die Gemeinde Edewecht verhandelt mit dem Grundstückseigentümer Heinje mit dem Ziel, die in der bisherigen Planung für die Zwecke Gastronomie, Einzelhandel und Mühle vorgesehenen Flächen [weiter lesen…]

GRÜNE: Edewechter Wappen neu gestalten!

Freitag, 14. Juli 2000 von Uwe M.

Kokerwindmühle soll Bockwindmühle ablösen Die Neugestaltung des Edewechter Wappens fordern die Edewechter GRÜNEN in einem Antrag an den Gemeinderat: Statt der Bockwindmühle, die seit 1934 das Wappen ziert, soll nunmehr [weiter lesen…]

GRÜNE: Edewechter Wappen neu gestalten!

Freitag, 14. Juli 2000 von Uwe M.

Kokerwindmühle soll Bockwindmühle ablösen Die Neugestaltung des Edewechter Wappens fordern die Edewechter GRÜNEN in einem Antrag an den Gemeinderat: Statt der Bockwindmühle, die seit 1934 das Wappen ziert, soll nunmehr [weiter lesen…]

Neugestaltung des Wappens der Gemeinde Edewecht – Änderung der Hauptsatzung § 2 (1)

Freitag, 14. Juli 2000 von Uwe He-Wi

Der Gemeinderat möge beschließen: Das Wappen der Gemeinde Edewecht wird neu gestaltet. Es soll zukünftig statt einer Bockwindmühle eine Kokerwindmühle des Typs „Holländische Jungfer“ tragen. § 2 (1) „Hoheitszeichen, Dienstsiegel“ [weiter lesen…]

Neugestaltung des Wappens der Gemeinde Edewecht – Änderung der Hauptsatzung § 2 (1)

Freitag, 14. Juli 2000 von Uwe M.

Der Gemeinderat möge beschließen: Das Wappen der Gemeinde Edewecht wird neu gestaltet. Es soll zukünftig statt einer Bockwindmühle eine Kokerwindmühle des Typs „Holländische Jungfer“ tragen. § 2 (1) „Hoheitszeichen, Dienstsiegel“ [weiter lesen…]

Der Kronprinz ist eine Prinzessin: Tritt Vera Dominke die Nachfolge von zu Jührden an?

Sonntag, 16. Januar 2000 von Uwe M.

mt – Eigentlich sollte die große Enthüllung erst am 80. Geburtstag von Bürgermeister Heinz zu Jührden im Herbst 2000 erfolgen – aber schon jetzt deutet vieles darauf hin, dass die [weiter lesen…]

Haushalt 2000 wegen inhaltlicher Mängel abgelehnt

Donnerstag, 23. Dezember 1999 von Uwe He-Wi

Edewechts GRÜNE stimmen gegen den Haushaltsentwurf für das Jahr 2000. Trotz stetig steigender Einwohnerzahlen fehlen ausreichende Mittel für Schul- und Kindergartenerweiterungen. Die GRÜNEN begrüßen, dass der Haushalt diesmal so früh [weiter lesen…]