Logo Löwenzahn Foto Löwenzahn

Edewecht hat gewählt …

Montag, 12. September 2016 von Uwe He-Wi

Wir bedanken uns herzlich bei all unseren Wähler*innen, Unterstützer*innen, Wahlkämpfer*innen für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung.

Ob wir zufrieden sein können mit dem Ergebnis, werden nun die Analysen und der Rückblick auf die vergangenen 5 Jahre zeigen. Aber eines sollte schon jetzt klar sein: Die Erklärung, dass uns vor fünf Jahren Fukushima den immensen Stimmengewinn bescherte, ist zu einfach. Denn wie die Ergebnisse der GRÜNEN in den anderen Ammerland-Gemeinden zeigen, haben die Edewechter GRÜNEN mit 5,56 % die größten Verluste im Ammerland hinnehmen müssen. Dies gilt es nun zu hinterfragen.

Diese Kandidaten wurden gewählt (Reihenfolge alphabetisch nach Nachname):

  • Hergen Erhardt
  • Uwe Heiderich-Willmer
  • Detlef Reil

 

kommunalwahlergebnisse_edewecht_2016

Quelle: http://wahlen.kdo.de/content.php?kunde=gemeinde_edewecht&wahlverz=gemeinde_edewecht/web/201609_K__Gemeindewahl_2016_11.09.2016&datei=index.html&wahlname=Gemeindewahl_2016_11.09.2016

Weiter Ergebnisse aus den einzelnen Wahllokalen finden Sie hier: http://wahlen.kdo.de/wahlen.php?kunde=gemeinde_edewecht

ähnliche Artikel

Eine Antwort zu “Edewecht hat gewählt …”

  1. Herbert Rüst sagt:

    Moin,
    tja das sind wirkliche Verluste. Wie schafft man das, eigentlich ganz einfach:
    Gute Politik versuchen, diese in den Rat einbringen und niemand merkt davon etwas.
    Tja der Wähler möchte sicherlich nicht nur etwas von der Wahl von den Grünen hören, sondern auch in der Ratszeit! Jetzt schreit bestimmt einer – geh doch ins Internet, da findest du doch die Grünen. Stimmt, aber wer geht denn ins Internet – viele an Grün Interessierte sicher nicht! Auch sind die Beiträge im Netz nicht gerade etwas, was einen vom „Hocker“ reißt. Auch Veröffentlichungen in der NWZ kommen bei mir nicht an, dort wo ich wohne lesen bestimmt sehr viele die Stadt Oldenburg Ausgabe und dort Grüne Edewecht- Fehlanzeige! Tja: Was früher einmal gut war (Löwenzahn auf Papier und verteilt) – kann auch heute noch helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*