Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Baumfällungen

Etappenhasen im Wildenloh

Dienstag, 26. Februar 2013 von Hergen
Gefällte Eichen an der Friedrichsfehner Straße im Wildenloh

In den vergangenen Jahren hat der Förster Jens „Gottesgeschenk“ Meier Angst und Schrecken im Wildenloh verbreitet. Um keimenden Eicheln (laut Meier Gottesgeschenke) einen Platz an der Sonne zu sichern, wurden große Flächen alter Eichenbestand gerodet. Brombeere und Birke entwickeln sich schon sehr gut, die kleinen Eichen-Sämlinge werden in 50 bis 60 Jahren wieder einen ganz [weiter lesen…]

Baumfällungen im Baugebiet Deyehof Oktober 2012

Mittwoch, 24. Oktober 2012 von Uwe He-Wi

Anfrage an die Gemeindeverwaltung: Für einen Neubau Süd-Edewecht zwischen altem Deyehof und Spielplatz wurden einige Bäume gefällt, darunter Eichen. Eine besonders imposante ist wohl als Folgeschaden bei einem heftigen Wind in den letzten Wochen umgefallen, quasi als Kollateralschaden. Wie ist der Sachverhalt aus Gemeindesicht zu bewerten? Welche Bäume waren und sind in diesem Baugebiet festgesetzt? [weiter lesen…]